5.5 HP Johnson 1960-Modell CD-17 von Bosse "Bo" Petersson - Stockholm, Schweden

Bo ist ein Freund dieser Site von Anfang an und eine Inspiration für mich, um diese Site über die letzten 13-Jahre hinaus zu halten.

Eingereicht bei Außenborder-Boot-Motor-Reparatur Facebook-Seite November 1, 2009.

Nach 1960 5.5 HP Johnson CD-17-Teilen suchen

Hallo Tom!

Ich möchte Ihnen mein Kompliment machen und vielen Dank für Ihr sehr nettes
Website und die Tune-Up-Artikel.

Ich habe sie ausgiebig benutzt, und sie waren immer da, um das Problem zu lösen
Fragen zur ersten Außenborder-Reparatur, die ich gemacht habe.
Mech. Ingenieur von Beruf, ich habe 38 Jahre mit Einspritzung gearbeitet
Ausrüstung (Bosch) in Schweden, dh technischer Vertrieb und Anwendung für Gas
und Dieselmotoren.
Praktisch und theoretisch habe ich bis jetzt fast nur
habe mit 4-Hub-Diesel- und Gasmotoren gearbeitet.

Letzten Herbst haben wir für einen 4-6-Außenborder für unser 14-Ruderboot geworben.
Als wir eine Antwort erhielten, kauften wir auf unserer Insel in Johnson einen Johnson Seahorse 5.5hp
Ostsee außerhalb von Stockholm, Schweden. Der Motor konnte gedreht werden, fragte ich
Der Mann, wenn es gelaufen wäre. "Ja, vor zwei Jahren", antwortete er, also kauften wir es
für 55 $.
Der kleine Johnson ist ein CD17 (1960) mit der Seriennummer B 9716
Im belgischen Johnson-Werk für den europäischen Markt hergestellt.
Das Tune-Up erwies sich als echte Herausforderung, die manchmal über den normalen Rahmen hinausging.

Zu Hause fanden wir 80% Wasser im Tank, der Zylinderkopf wurde mit "geflickt"
viel Silikon, Anzeichen für Überhitzung (fehlende Farbe) durch festsitzende
Thermostat. Der Motor befand sich also sehr nahe am „Grab“. Die Zündkerzen,
waren jedoch eher neu und hatten ein gutes Gesicht, also entschied ich mich, eine „Mission
Unmöglich."

Als erstes wurde der Kopf an der rissigen Bolzenbohrung mit einem kleinen fixiert
Aluminiumrohr und der nahegelegene hauchdünne Wassermantelriss wurde mit „permanentem“ LocTite gespritzt. Eine Verstärkung aus glasfaserverstärktem Kunststoff
(Kunststoffpolsterung) beendete die Operation.

Den Außenborder auseinander nehmen, sechs (von zehn) Zylinderbolzen und einen (von sieben)
Schrauben in der Trennwand des Antriebskopfes und der unteren Einheit brachen. Sogar mit
Durch das sorgfältige Bohren dieser Gewinde konnten sie nicht oben eingespart werden
Qualität. Das Problem wurde gelöst, indem 8,5mm-Bohrungen gebohrt und eingefädelt wurden
mit M10-Thread-Bits. M10-Gewindestangen mit ¼ ”UNC-Gewinde wurden geschnitten
eingefügt, fixiert mit „permanent“ LocTite.

Beide Spulen waren gerissen und hatten kurze, unterbrochene Kraftstoffleitungen, gehärteten Thermostat,
wie gesagt, war das Laufrad abgenutzt. Da war das Laufradgehäuse schwer
Abgenutzt und Kavitiert wurde dieser Bereich geglättet, gefüllt und teilweise aufgestaut
mit glasfasergefüllter Kunststoffauflage

Schlimmer noch, die Hochgeschwindigkeitsnadel riss und der entsprechende Faden reißt ein
Die Schwimmerschale wurde zerstört. Ich machte eine neue Messingnadel in meiner Drehmaschine und a
Messingeinsatz für die Schwimmerschale.

Neue Dichtungen (Kopf, Antriebswelle, Thermostat), Thermostat, Laufrad, Spulen,
Verflüssiger, Anschlüsse, Vergaserkit (mit zusätzlichem Kunststoffschwimmer) neue Kraftstoffleitungen,
Zündkerzenkabel und -kappen wurden installiert. Ich habe übrigens Edelstahl gewählt
Stahlschrauben für den Zylinderkopf. Sie rosten nicht und sind daher leicht zu rosten
Mitnahme. Ich hoffe, ich brauche sie nicht langweilen.
Ich habe LocTite / Permatex Form-a-Gasket an allen Gewinden und am Wasser verwendet
Jacke.

Nach der Arbeit läuft dieser Außenborder ruhig, läuft im Leerlauf an, beginnt zuerst und
Obwohl es nicht von Anfang an beabsichtigt war, wurde es neu gemalt und sieht aus wie es war
direkt aus dem Showroom kommen. Gesamtkosten sind 400 $ und meine eigene Arbeit, aber
Die Freude an dieser Wiederherstellung hat mich voll entschädigt und
Erfahrung.

er # 28 zeigt, wie der Außenborder vor dem Gemälde aussah.

Bohren Sie die 8,5mm-Bohrung #48, bevor Sie sie mit M10 einschrauben, wie in #49. Die Gewindestangeneinsätze mit ¼ ”UNC-Gewinde, die in der Drehmaschine hergestellt wurden, sind auf # 34 sichtbar.

Der reparierte Kopf mit einem nahegelegenen Rohreinsatz in einer der Schraubenbohrungen, #42. Kavitationen und Aufbau am Auslass mit "Plastic Padding", #43.

Drehen der H / S-Nadel ist an #45 und #47 zu sehen.

Auf dem Bild #44 die neue H / S-Nadel, etwas lang, bevor der Spalt, die Gewindebohrung und der Konus für die Sicherungsschraube hergestellt werden. Ein Blick auf den Gewindeeinsatz aus Messing in der Schüssel ist ebenfalls zu sehen. Der alte Korkschwimmer befand sich in einem recht guten Zustand und wurde zunächst mit drei Schellackschichten lackiert.

Da wir Alkylat Benzin anstelle von normalem verwendet haben, war es in Ordnung. Nach der Saison wechselte ich jedoch zu einem ´94-Plastikschwimmer, sodass wir mit dem günstigeren Standardbenzin fahren können.

Die beigefügten Bilder zeigen meinen restaurierten Johnson Seahorse 5.5 hp an Land und wenn er auf unserem grünen 14-Ruderboot montiert wird, geben Sie "Siljan" von "JOFA" aus den frühen ´70-Jahren ein. Gekauft als unbrauchbares Wrack für 400 $. Als Schicksalsschlag steht "JOFA" für "Johnsons Fabriker" (Factories). Es hat jedoch nichts mit OMC zu tun, ist aber vielleicht für die Herstellung von Eishockeyhelmen und anderen Kunststoff- und Sportgeräten bekannt.

Wie Sie sehen, benutze ich einen kleinen Transportwagen, um den Außenborder zu handhaben. Der Lack ist fast original (Audi 90 weiß) aus Sprühdosen auf der entsprechenden Grundierung. Der schwarze Streifen auf der Motorabdeckung schlägt auf den Landbildern fehl, wird jedoch auf den späteren Bildern hinzugefügt. Auch auf der Motorabdeckung habe ich die alten Gummirahmen um die Frontplatte auf #27 weggeworfen.

Ich finde die Neuen eher ordentlich. Insgesamt sagten einige Freunde - "... dieser Außenborder sieht brandneu aus" ...!

Mein Enkelsohn Samuel (8), wie er auf #78 zu sehen ist, macht großen Spaß bei kleinen Ausflügen wie hier und auch mit seinem Bruder Hampus (5).

Ich sitze auf unserer kleinen Brücke #5 und blicke auf die Bucht "Mysingen". Die recht große Bucht 20x45 km beginnt auf unserer Insel Ornö und ist ein Teil der Ostsee (0.7% Salz). Die Ostsee ist bei weitem größer, 1300x 400 km. Die Insel ist fast die größte Insel des Stockholmer Archipels, die aus großen und kleinen 25.000-Inseln besteht!

Ich habe viele Bilder gesendet, und Sie können sie nach Belieben verwenden. Es hat großen Spaß gemacht, diesen Kontakt mit Ihnen aufzunehmen.

Ohne Ihre ausgezeichneten Artikel und Bilder hatte ich wahrscheinlich nicht so viel Spaß.



Ich freue mich darauf, von Ihnen zu hören, und hoffe, dass Ihnen die Bilder gefallen…

Halten Sie die gute Arbeit.

Bosse Petersson

Bleiben 01

Bleiben 02

Bleiben 04

Bleiben 05

Bleiben 06

Bleiben 07

Bleiben 08

Bleiben 09

Bleiben 10

Bleiben 11

Bleiben 12

Bleiben 13

Bleiben 14

Bleiben 15

Bleiben 16

Aktualisiertes Posting von Bo auf Facebook. Motor läuft noch gut.
Motor läuft auch nach Jahren noch gut.

Video von Bo und seinem Boot & Motor ansehen

Kommentare

.

Theme by Danetsoft und Danang Probo Sayekti inspiriert von Maksimer