1954-1964 Evinrude 5.5 HP Seahorse Tune-UP Projekt Untereinheit Service / Laufrad Wasserpumpe ersetzen

Es ist immer eine gute Idee, das Laufrad auszutauschen. Um zum Laufrad zu gelangen, müssen Sie den Antriebskopf abnehmen, das Schaltgestänge trennen und die untere Einheit abnehmen. Das Abnehmen des Antriebskopfes wird als Schmerz empfunden, da neuere Motoren dies nicht erfordern, aber es ist nicht so schwer, also keine Angst haben. Das Laufrad ist einer der kritischsten Teile des Motors, da es ausfällt. Sie können den Motor leicht verbrennen, den Kopf verformen oder andere große Probleme haben. Sie können feststellen, ob ein Motor jemals heiß geworden ist, weil die Farbe am Zylinderkopf oder am Auslasskanal versengt wird. Während des Betriebs sollte eine ausreichende Menge Wasser aus dem unteren Auslass der Einheit austreten. Wenn kein Wasser aus der unteren Einheit austritt, fahren Sie den Motor herunter und tauschen Sie das Laufrad aus, bevor Sie es erneut starten. Sie sollten auch den Zylinderkopf und das Kurbelgehäuse mit den Fingern berühren können und nicht verbrennen. Neuere Motoren verfügen über eine "verräterische" Anzeige, durch die Sie sehen können, wie Wasser durch ein Loch im unteren Kriechbereich "pinkeln" wird. Diese älteren Motoren verfügen nicht über die "Verräterung". Sie müssen also ganz hinten in die untere Einheit schauen, um zu sehen, wie das Wasser abläuft.

Schaufelrad
Schaufelrad

Schaufelrad OMC-Teilenummer 434424 NAPA / Sierra-Teilenummer 18-3001

Helfen Sie mit, diese Site zu unterstützen: Klicken Sie HIER und kaufen Sie es auf Amazon.com

Entfernen Sie die sieben Schrauben, die den Antriebskopf halten. Sie sollten auch das Gasgestänge entfernen, das sich zwischen dem Deichselarm und dem Steuerhebel für die Zeitvorgabe befindet. Möglicherweise müssen Sie das Kurbelgehäuse des Antriebskopfes vorsichtig hochheben, um die Dichtung zu brechen. Heben Sie den gesamten Antriebskopf an und legen Sie ihn beiseite.

Throttle Linkage abziehen
Throttle Linkage abziehen

Macht Kopfschrauben entfernen
Macht Kopfschrauben entfernen

Heben Sie Powerhead Breaking Seal
Heben Sie Powerhead Breaking Seal

Powerhead entfernt
Powerhead entfernt

Wenn Sie nach unten schauen, wo der Powerhead sitzt, können Sie die Mutter sehen, die das Schaltgestänge hält. Dort befinden sich zwei Muttern, die durch eine Sicherungsscheibe voneinander getrennt sind. Entfernen Sie diese Muttern und trennen Sie das Schaltgestänge. Möglicherweise müssen Sie den Schalthebel in die Vorwärtsposition bringen, um die Verbindung zu trennen. Während Sie hier sind, entfernen Sie die Federkappe und die Feder von der Oberseite der Antriebswelle. Seien Sie vorsichtig, da diese Teile gerne herausspringen und verloren gehen.

Shift Linkage Nuts entfernen
Shift Linkage Nuts entfernen

Verknüpfungsmuttern entfernt
Verknüpfungsmuttern entfernt

Irgendwann wollen Sie das untere Einheitsöl wechseln. Gehen Sie voran und tun dies jetzt tun Sie nicht vergessen, es später zu tun. Entfernen Sie die oberen und unteren Ablassschrauben und entleeren Sie das alte Öl. Das Zeug, das aus mir herauskam, sahen eher wie Motoröl aus. Gehen Sie voran und ersetzen Sie das untere Einheit Öl mit dem richtigen Außenbord unteren Einheit Getriebe Schmieröl. Don verwendet die Hydraulikflüssigkeit, wie es auf der Seite der unteren Einheit sagt. Die Spezifikation für diese untere Einheit Getriebe Schmieröl ist Untere Einheit Öl: 80 / 90W / OMC / BRP HiVis und finden Sie fast überall.

Obere Ablassschraube
Obere Ablassschraube

Untereinheit Öl
Untereinheit Öl

Entfernen Sie mit einem 7 / 16-Schlüssel die vier unteren Schrauben der Einheit. Ziehen Sie die untere Einheit nach unten und weg. Die Antriebswelle und das Schaltgestänge lösen sich mit der unteren Einheit. Verwenden Sie ein gutes Handtuch oder eine andere Polsterung und klemmen Sie das untere Skegesteck in einen Schraubstock.

Lowr-Einheitsschrauben entfernen
Lowr-Einheitsschrauben entfernen

Seperate Lower Unit
Seperate Lower Unit

Laufradgehäuse
Laufradgehäuse

Entfernen Sie den Spannstift oben auf der Antriebswelle. Sie benötigen diese Option, um das Laufradgehäuse entfernen zu können. Ziehen Sie die Antriebswelle nicht aus der unteren Einheit, da sie sich möglicherweise schwer wieder einbauen lässt. Tut mir leid für das unscharfe Bild unten.

Rollstift entfernen
Rollstift entfernen

Entfernen Sie die vier Schrauben, die das Laufradgehäuse halten. Heben Sie das Laufradgehäuse von der Antriebswelle ab. Das alte Laufrad sollte sich in diesem Gehäuse befinden. In meinem Fall war das Laufrad in Stücke (nicht gut). Entfernen Sie das Laufrad, reinigen Sie das Laufradgehäuse und blasen Sie es aus. Unten sehen Sie das alte Laufrad in Stücken und das neue Laufrad.

Laufradgehäuse
Laufradgehäuse

Laufradabdeckung entfernen
Laufradabdeckung entfernen

Schlechtes und neues Laufrad
Schlechtes und neues Laufrad

Entfernen Sie den Flügelradschlüssel von der Antriebswelle. Dieser Teil ist leicht zu verlieren und schwer zu ersetzen, um vorsichtig zu sein.

Impeller Key entfernen
Impeller Key entfernen

Entfernen Sie die Laufradverschleißplatte und reinigen Sie sie. Mit Druckluft ausblasen, damit keine losen Teile des Laufrads oder andere Fremdkörper in den Wasserkanälen des Antriebskopfs hängen bleiben. Ersetzen Sie die Verschleißplatte.

Aufsetzen der Laufradbasis
Aufsetzen der Laufradbasis

Wasserplatte ersetzen
Wasserplatte ersetzen

Setzen Sie das neue Laufrad in das Laufradgehäuse ein. Dies kann ein bisschen ein Trick sein. Sie müssen das Laufrad gegen den Uhrzeigersinn drehen und die Laschen so biegen, dass sie in das Gehäuse passen. Den Laufradschlüssel und das Gehäuse ersetzen und mit den vier Schrauben befestigen, die das Laufradgehäuse festhalten. Es ist wichtig, den Impellerschlüssel nicht zu vergessen. Ohne es dreht sich das Laufrad nicht und pumpt Wasser. An diesem Punkt auch den Spannstift an der Oberseite der Antriebswelle ersetzen.

Setzen Sie das Laufrad in das Gehäuse ein
Legen Sie das Laufrad in das Gehäuse ein

Ersetzen Sie Laufradschlüssel und Gehäuse
Ersetzen Sie Laufradschlüssel und Gehäuse

Wenn Sie die untere Einheit ausgeschaltet haben, reinigen und blasen Sie alles aus, was Sie können, einschließlich des Wasserrohrs, das Wasser vom Laufradgehäuse zum Leistungskopf führt. Legen Sie eine dünne Schicht Silikon auf die Passfläche der unteren Einheit, bevor Sie sie wieder auf das Mittelteil legen. Möglicherweise müssen Sie die untere Einheit umherbewegen, um die Antriebswelle und das Schaltgestänge durch den Mittelabschnitt zurückzufahren. Befestigen Sie die untere Einheit mit den vier Schrauben und dem 7 / 16-Schlüssel.

Wiedervereinigung Unter- und Mittelteil
Wiedervereinigung Unter- und Mittelteil

Untere Einheit anbringen
Untere Einheit anbringen

Ersetzen Sie die Stütze, den Scherstift, den Splint und die Stütze.

Ersetzen Sie die Stütze und den Scherstift.
Ersetzen Sie die Stütze und den Scherstift.

Ersetzen Sie den Zapfen und die Stütze aus.
Ersetzen Sie Cotter Pin und Prop Cap

Befestigen Sie das Schaltgestänge. Reinigen und blasen Sie den Bereich so gut wie möglich aus. Ersetzen Sie die Feder, die Kappe und die Unterlegscheibe der Antriebswelle auf der Antriebswelle.

Befestigen Sie Shift Linkage Nuts
Befestigen Sie Shift Linkage Nuts

Umschaltgestaltung
Umschaltgestaltung

Entfernen Sie die Wassereinlassplatte und prüfen Sie dahinter. Wenn etwas drin ist, reinigt und bläst es aus. Setzen Sie die Platte wieder mit den Einlässen nach hinten ein.

Wassereinlassschirm
Wassereinlassschirm

Während Sie den Antrieb abschalten, drehen Sie den Kopf um, prüfen Sie die Dichtung der unteren Antriebswelle und ersetzen Sie sie gegebenenfalls. Alle Wasserdurchgänge reinigen und ausblasen. Jetzt können Sie den Powerkopf wieder einsetzen und die sieben Powerkopfschrauben eindrehen. Beachten Sie, dass die Schrauben des Vorwärts-Power-Heads möglicherweise schwer zu ersetzen sind. Der Trick, den ich verwendete, war, etwas Silikon zu nehmen und es auf den Schraubenkopf zu setzen. Setzen Sie den Schraubenkopf auf den Schraubantrieb und lassen Sie ihn trocknen. Jetzt bleibt die Schraube am Schraubenantrieb, so dass Sie die Schraube in die vorderen Löcher des Antriebskopfs bekommen können.

Ersetzen Sie den Power Head
Ersetzen Sie den Power Head

Drosselklappen befestigen
Drosselklappen befestigen

Jetzt wird Ihr Untergerät gewartet und Ihr Motor sollte mit der neuen Flügelradpumpe kühl laufen.

.

Theme by Danetsoft und zum Danang Probo Sayekti inspiriert von Maksimer